handyreparatur bretten

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für Handy Reparatur Göktas

1. Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Verträge, Lieferungen und Leistungen der Handy Reparatur Göktas, Diedelsheimer Höhe 2, 75015 Bretten (nachfolgend “Verkäufer” genannt) gegenüber seinen Kunden. Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden werden, auch wenn sie durch diesen zeitlich später verwendet werden, ohne die schriftliche Zustimmung der Handy Reparatur Göktas nur insoweit Vertragsbestandteil, als dass sie unseren AGB nicht widersprechen. Einander widersprechende Allgemeine Geschäftsbedingungen berühren die Wirksamkeit des abgeschlossenen Vertrages nicht. Bei widersprechenden Bedingungen gilt die gesetzliche Regelung.

2. Vertragsabschluss

2.1 Die Präsentation der Waren im Online-Shop stellt kein bindendes Angebot dar, sondern eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden, Waren zu bestellen.

2.2 Durch Anklicken des Buttons “Bestellung abschicken” gibt der Kunde eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Der Verkäufer bestätigt den Eingang der Bestellung unverzüglich per E-Mail.

3. Preise und Zahlungsbedingungen

3.1 Die angegebenen Preise sind Endpreise und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.

3.2 Die Bezahlung erfolgt über die unten genannten Methoden. Der Rechnungsbetrag ist innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Rechnung ohne Abzug zu zahlen.

In unserem Shop stehen Ihnen grundsätzlich die folgenden Zahlungsarten zur Verfügung:

Vorkasse
Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in separater E-Mail und liefern die Ware nach Zahlungseingang.

PayPal
In Zusammenarbeit mit dem Zahlungsdienstleister PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A, 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg („PayPal“) bieten wir Ihnen die nachfolgenden Zahlungsoptionen als PayPal Services an. Sofern nachfolgend nichts anderes geregelt ist, setzt die Zahlung über PayPal Plus keine Registrierung bei PayPal voraus. Weitere Hinweise erhalten Sie bei der jeweiligen Zahlungsoption und im Bestellvorgang.

PayPal
Um den Rechnungsbetrag über die Zahlungsoption PayPal bezahlen zu können, müssen Sie bei PayPal registriert sein, sich mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung bestätigen. Die Zahlungstransaktion wird durch PayPal unmittelbar nach Abgabe der Bestellung durchgeführt.

PayPal kann registrierten und nach eigenen Kriterien ausgewählten PayPal-Kunden weitere Zahlungsmodalitäten im Kundenkonto anbieten. Auf das Anbieten dieser Modalitäten haben wir allerdings keinen Einfluss; weitere individuell angebotene Zahlungsmodalitäten betreffen Ihr Rechtsverhältnis mit PayPal. Weitere Informationen hierzu finden Sie in Ihrem PayPal-Konto.

Kreditkarte über PayPal
Ihre Karte wird durch PayPal nach Versendung der Ware belastet.

Lastschrift über PayPal
Die Zahlung per Lastschrift über PayPal setzt eine Adress- und Bonitätsprüfung voraus und erfolgt direkt an PayPal. Mit Bestätigung der Zahlungsanweisung erteilen Sie PayPal ein Lastschriftmandat. Über das Datum der Kontobelastung werden Sie von PayPal informiert (sog. Prenotification). Die Kontobelastung erfolgt vor Versendung der Ware.

Kauf auf Rechnung über PayPal
Der Kauf auf Rechnung über PayPal setzt eine Adress- und Bonitätsprüfung voraus und erfolgt direkt an PayPal.

Sofort by Klarna
Um den Rechnungsbetrag über den Zahlungsdienstleister Sofort GmbH, Theresienhöhe 12, 80339 München bezahlen zu können, müssen Sie über ein für Online-Banking freigeschaltetes Bankkonto verfügen, sich entsprechend legitimieren und die Zahlungsanweisung bestätigen. Ihr Konto wird unmittelbar nach Abgabe der Bestellung belastet. Weitere Hinweise erhalten Sie im Bestellvorgang.

3.3 Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

4. Lieferung und Versandkosten

4.1 Die Lieferung erfolgt innerhalb von Deutschland. Die Lieferzeit beträgt in der Regel 3-5 Werktage.

4.2 Die Versandkosten sind in den angegebenen Preisen nicht enthalten und werden dem Kunden vor Abschluss des Bestellvorgangs deutlich mitgeteilt.

5. Gewährleistung und Haftung

5.1 Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen.

5.2 Der Verkäufer haftet nur für Schäden, die durch grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz verursacht wurden.

6. Widerrufsrecht

6.1 Dem Kunden steht ein gesetzliches Widerrufsrecht zu. Die Widerrufsbelehrung wird dem Kunden gesondert mitgeteilt.

7. Datenschutz

7.1 Der Verkäufer beachtet die datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Nähere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung des Verkäufers.

8. Schlussbestimmungen

8.1 Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

8.2 Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag ist der Sitz des Verkäufers, sofern der Kunde Kaufmann im Sinne des HGB oder eine juristische Person des öffentlichen Rechts ist.

9. Sicherung, Verlust und Wiederherstellung von Daten

(1)  Wir empfehlen unseren Kunden dringend, vor der Einsendung des Gerätes eine Datensicherung vorzunehmen. Für die Datensicherung ist allein der Kunden verantwortlich.

(2)  Wir möchten darauf hinweisen, dass es in Folge der Feststellung der Schadensursache oder durch die von uns durchgeführte Reparatur dazu kommen kann, dass auf dem durch den Kunden eingesandten Gerät gespeicherte Daten verloren gehen können. Eine Datenwiederherstellung (recovery) ist in diesem Fall ausgeschlossen. Für den Erhalt von Daten können wir trotz ordnungsgemäßen Umgangs mit dem einsandten Gerät keine Gewährleistung übernehmen. Im Übrigen bestimmt sich die Haftung nach Ziffer 10 unserer AGB.

10. Haftung

(1) Handy Reparatur Göktas weist darauf hin, dass für die durch den Kunden eingesandten Geräte eine Garantie des Herstellers bestehen kann. Durch eine von uns durchgeführte Reparatur oder einen Reparaturversuch am dem durch den Kunden eingesandten Gerät kann nach den jeweiligen Garantiebedingungen des Herstellers ein Verlust der Garantie eintreten. Hierfür wird die Haftung durch uns ausgeschlossen.

(2) Ferner möchten wir darauf hinweisen, dass durch die durchgeführte Reparatur oder die Schadensfeststellung die durch den Hersteller ggf. zugesicherte Wasser- oder Staubdichtheit des eingesandten Gerätes verloren gehen kann. Auch hierfür übernehmen wir keine Haftung.

(3) Hat die Handy Reparatur Göktas aufgrund der gesetzlichen Bestimmungen und nach Maßgabe dieser Bestimmungen für einen Schaden aufzukommen, so haftet die Handy Reparatur Göktas nur bei Verletzung vertragswesentlicher Pflichten und begrenzt auf den bei Vertragsabschluss vorhersehbaren typischen Schaden. Diese Beschränkung gilt nicht bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit und bei grob fahrlässigen oder vorsätzlichen Pflichtverletzungen.

(4) Unabhängig von einem Verschulden der Handy Reparatur Göktas bleibt eine etwaige Haftung bei arglistigem Verschweigen eines Mangels, aus der Übernahme einer Garantie oder eines Beschaffungsrisikos und nach dem Produkthaftungsgesetz unberührt.

(5) Im Übrigen gelten die gesetzlichen Vorschriften, insbesondere stehen Ihnen die gesetzlichen Mängelgewährleistungsrechte zu.

(6) Keine Haftung für einen Garantieverlust: Der Kunde wird darauf hingewiesen, dass für von ihm eingesandte Geräte eine Garantie des Herstellers bestehen kann. Durch eine von uns durchgeführte Reparatur oder aber einen Reparaturversuch am eingesandten Gerät kann nach den jeweiligen Garantiebedingungen des Herstellers ein Verlust der Garantie eintreten. Hierfür wird die Haftung durch uns ausgeschlossen.

(7) Keine Haftung für Datenverlust: Der Kunde wird darauf hingewiesen, dass durch die Feststellung der Schadensursache oder durch eine durch uns durchgeführte Reparatur des eingesandten Gerätes auf dem Gerät gespeicherte Daten verloren gehen können. Hierfür wird eine Haftung durch uns ausgeschlossen. Für die von uns empfohlene vorherige Datensicherung zeichnet der Kunde allein verantwortlich.

(8) Keine Haftung für Folgeschäden eines Wasserschadens: Durch einen Wasserschaden am Gerät können Folgeschäden eintreten, für die wir keine Haftung übernehmen.

(9) Verlust der Wasser- und Staubdichtheit: Der Kunde wird darauf hingewiesen, dass die von Herstellern zugesicherte Wasser- und Staubdichtheit von eingesandten Geräten durch die Feststellung der Schadensursache oder aber einer Reparatur verloren gehen kann. Hierfür übernehmen wir keine Haftung.

11. Anzuwendendes Recht und Gerichtsstand

(1) Für die Rechtsbeziehungen zwischen Handy Reparatur Göktas und dem Besteller/Kunden kommt das Recht der Bundesrepublik Deutschland zur Anwendung, soweit dies nicht gegen zwingendes innerstaatliches Recht des Käufers verstößt.

(2) Für alle Ansprüche aus den Verträgen mit Kaufleuten, juristischen Personen des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtlicher Sondervermögen, einschließlich Wechsel- und Scheckforderungen, ist ausschließlicher Gerichtsstand der Sitz der Handy Reparatur Göktas. Der gleiche Gerichtsstand gilt, wenn der Käufer keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland hat, nach Vertragsabschluss seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort aus dem Inland verlegt oder sein Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthaltsort zum Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist. Im Übrigen gilt bei Ansprüchen der Handy Reparatur Göktas gegenüber dem Käufer dessen Wohnsitz als Gerichtsstand.

Diese AGB sind Stand [Datum] und können vom Verkäufer jederzeit geändert werden. Etwaige Änderungen gelten ab ihrer Veröffentlichung im Online-Shop.

12. Transportschäden
Sollten durch Handy Reparatur Göktas gelieferte Waren mit offensichtlichen Transportschäden behaftet sein, so bitten wir den Kunden um umgehende Reklamation beim Zusteller und Mitteilung von Handy Reparatur Göktas. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte keinerlei Konsequenzen. Der Kunde hilft Handy Reparatur Göktas aber eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.

13. Vertragssprache
Die für den Vertragsschluss und die Korrespondenz zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.

14. Hinweis gemäß Batteriegesetz
Die gesetzlich vorgeschriebenen Hinweise zum Batteriegesetz können Sie auf der Internetpräsenz der Handy Reparatur Göktas einsehen. Lesen Sie hier mehr über das Batteriegesetz

15. Sonstiges

  • (1) Diese AGB unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.